Große Welt ganz klein – die Miniatur-Weihnachtswelt

26.11. – 24.12.2018

Das Forum Köpenick feiert Berlin Premiere. Neben dem bunten Weihnachtsmarkt und der neuen Weihnachtsdekoration hat der Weihnachtsmann in diesem Jahr etwas ganz Besonderes im Gepäck: die eigens für das Forum konzipierte und gebaute Miniatur-Weihnachtswelt. „Wir sind stolz darauf, diese faszinierende Winterlandschaft hier bei uns im Forum erstmalig präsentieren zu dürfen“ berichtet Centermanager Uwe Eigenbrod begeistert.

Klein aber ho ho! – Diese neue Ausstellung im Obergeschoss hat einiges zu bieten. Bei einer Bauzeit von mehr als 1200 Stunden wurde eine Vielzahl von Szenerien in unterschiedliche Themenbereiche maßstabgerecht angefertigt. Auf einer Fläche von 24qm können über 100 beleuchtete Miniatur-Häuser, Fassaden, Hütten und Stände, 1000 verschneite Bäume, 1250 handbemalte Figuren und noch viel mehr bestaunt werden. Die unterschiedlichen Themenbereiche Forum-City, European Ski Mountain, Victorian City, Country & Hillside, Canyonland`s for Kids and Kitties sowie das Eismeer „Polaris“ haben es in sich.

Beim European Ski-Mountain werden zum Beispiel in der Europäischen Bergwelt Traditionen und Lebensgewohnheiten von den Menschen verkörpert und nachempfunden. Diese stammen vornehmlich aus den Alpenländern, aber auch aus dem entfernten Norden Europas und beherbergen diesen Teil der Dekoration. Eine 12-teilige alpine Bergkonstruktion aus Hartschaum gefertigt bildet den Mittelpunkt dieses Themenkomplexes, welches für die Winterfans geschaffen wurde.