Signierstunde mit Misha G. Schoeneberg | Thalia

18.12.2018

Misha G. Schoeneberg signiert „Siddhartha Highway“

Lasst euch kleine Buddha-Zitate ins Buch signieren, dann habt ihr das perfekte Weihnachtsgeschenk ;-). Ihr Lieben, durch Frankreich, Spanien oder Brandenburg pilgern, das könnte inzwischen jeder. Aber mit 220 Thai-Mönchen auf dem Buddha Walk – 1.500 Kilometer zu Fuß durch Indien und Nepal, da wird es knifflig, manchmal sogar gefährlich. Die beschriebene „Reise“ – eine Gratwanderung zwischen Himmel und Hölle. Seine verrückten z.T. absurden Erlebnisse schildert Misha G. Schoeneberg in diesem fesselnden Buch.

Misha Schoeneberg, Berliner Autor, Songschreiber und Südostasienwissenschaftler war als einziger Ausländer vom Königstempel Wat Nakprok eingeladen, zusammen mit 220 Thai-Mönchen zu den heiligen Stätten des Buddhismus zu pilgern. Seine Tagebuchaufzeichnungen verdichtete er zu einer hoch spannenden Reiseerzählung: Siddhartha Highway. Misha G. Schoeneberg ist ein deutscher Autor, Sprachlehrer und Songschreiber. Misha G. Schoeneberger war in den 80er-Jahren Teil der Musikkommune Ton Steine Scherben, er schrieb für Rio Reiser.

Einlass: 16:15 Uhr
Beginn: 16:30 Uhr
Ende: 17:30 Uhr
Eintritt frei